Automotive

Die Automobil- und die Zulieferindustrie profitieren in hohem Maße von additiven Fertigungsverfahren, da durch schnellere Produktentwicklungszyklen die „Time-to-Market“ drastisch reduziert und Designiterationen werkzeuglos am Bildschirm durchgeführt werden können. Heute nutzen weltweit zahlreiche automotive OEMs die Drucksysteme, den On-Demand-Druckservice oder beides kombiniert von voxeljet. So zum Beispiel zur Optimierung von Werkzeugen und Formen vor deren eigentlicher Produktion – diese werden dank 3D-Drucktechnologie auch in Losgröße eins und absolut passgenau gebaut.

Das mögliche Teilespektrum ist dabei breit gefächert: Es reicht von Zylinderköpfen, Turboladern und Ansaugkrümmern bis hin zu kompletten Motorblöcken, Antriebs- und Motorenkomponenten.

voxeljet beliefert Oldtimerliebhaber mit Ersatzteilen, fertigt Einzelteile für den Rennsport und produziert durch das Rapid Manufacturing exklusiver Sonderserien Automobilkunden kosteneffizient und schnell.