Laufrad über Feinguß

Als Alternative zur konventionellen Herstellung ist der 3D-Druck hervorragend geeignet. Bei der Herstellung dieses Laufrads konnten durch das Schichtbauverfahren Risiken wie Kernbruch beim Zusammenbau, erhöhte Nacharbeitskosten durch unsaubere Kernsegmentstösse und Sandfehler am Guss ohne Probleme umgangen werden.

Zweck

Alternative zum konventionellen Bau.

Herausforderung

Viel Kernbruch beim Zusammenbau, hohe Nacharbeitskosten
und Sandfehler am Guss vermeiden.

Lösung

Gute Oberfläche vom Gussteil = guter Wirkungsgrad, schnellere Fertigung

Technische Daten

KUNSTSTOFFMODELL GUSSTEIL
Formgröße ges. 322 x 322 x 133 mmGröße 322 x 322 x 133 mm
Formgewicht 2,6 kg Gussgewicht9,8
Formteile1MaterialAluminium
Material PMMALieferzeit3-4 Wochen
Schichtstärke 0,15 mm
Lieferzeit 5 Tage
Bauzeit 9 Stunden