Das Binder Jetting Verfahren in Gestalt der additiven Fertigung eröffnet neue Möglichkeiten Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Darüber hinaus ermöglicht das Verfahren gezielt die Materialeigenschaften des erzeugten Produktes oder Bauteils variabel in allen drei Dimensionen zu beeinflussen. Dabei kann es sich um die partielle Veränderung der mechanischen Festigkeit, Elastizität, Materialdichte im Produkt handeln. Zum Beispiel um die Ergonomie, das Gewicht und den Schwerpunkt eines Produktes in einem bisher nicht realisierbaren Umfang zu optimieren. Somit können herkömmliche Standardkomponenten wie Schnallen, Schuhsohlen, orthopädische Einlegesohlen und vieles mehr ohne Sonderwerkzeuge produziert werden. Mit hohem Zukunftspotential.

Polymer Sintering Prototyping

HP Multi Jet Fusion und voxeljet High Speed Sintering im Vergleich

Die 3D-Druckverfahren MJF und HSS im Vergleich: Wo liegen Unterschiede und Vorteile für Anwender.

In PA12 3D gedruckter Sensorhalter

Polymer Sintering im Sondermaschinenbau

Mit High Speed Polymer Sintering lassen sich Prototypen wesentlich schneller und wirtschaftlicher realisieren.

Coral Runner von Schuhdesigner Shun Ping Pek

Mit 3D-Druck zum perfekten Sneaker

Wie sich mittels Polymer High Speed Sintering (HSS) der perfekte 3D gedruckte Schuh entwickeln lässt.

Prototypenentwicklung auf der VX200 HSS

Additive Schuhproduktion 4.0

Wie pulverbasierter 3D-Druck das Laufen von Morgen revolutioniert.

Polymer 3D-Druck PA12

Additive Polymerteil-Produktion 3D-Druck sticht Spritzguss

Voxeljet Dienstleistungszentrum für additive Fertigung – 500 Kabelklemmen in nur einer Jobbox.

Kontakt


Möchten Sie mehr erfahren? Dann fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns

Industrielle 3D-Drucksysteme

Unser Portfolio an industriellen 3D-Druckern reicht vom kompakten System für die Forschung bis zur additiven Serienfertigung.

Mehr erfahren
Scroll up