Industrieller Sand 3D-Drucker VX4000 von voxeljet

VX4000:
Der weltweit größte 3D-Drucker für Sand

nächste
Produktklasse
VX2000
Industrieller Sand 3D-Drucker VX4000 von voxeljet

4.000mm

lange Produkte

200dpi

hohe Auflösung

8.000l

Bauvolumen

Die VX4000 ist das größte 3D-Drucksystem für Sandformen auf der Welt. Mit einem zusammenhängenden Bauraum von 4 x 2 x 1 Metern sucht sie in Sachen Bauvolumen ihresgleichen. Ein Arbeitstier, das auch bei großvolumigen Produktionsaufträgen und kleineren Bauteilserien konstante Schichtzeiten, höchste Präzision und Bauteilqualität gewährleistet.

In Sachen Flexibilität und Reproduzierbarkeit eine Klasse für sich. Sind großformatige Sonderformen oder kleinere Teile in Serienqualität gefragt, bietet die VX4000 sowohl den Bauraum als auch die Präzision und Geschwindigkeit, diese effizient und kosten Wirtschaftlich herzustellen. Mit einer bidirektionalen Druckkopftechnologie, ist die VX4000 in der Lage, das gesamte Baufeld in nur zwei Überfahrten zu bedrucken und großvolumige Bauaufträge in unvergleichbarer Geschwindigkeit zu produzieren.

Einsatz gießereiüblicher Materialien. Die VX4000 arbeitet mit, für den 3D-Druck optimierten Furanzharz und standardisierten Quarzsanden. Der Druckkopf arbeitet dabei mit einer Auflösung von bis zu 200 dpi und kann somit auch komplexeste Bauteilgeometrien präzise und haargenau abbilden. Ideal zur Ergänzung der bestehenden Produktion oder zum Abfedern von volatilen Produktionsspitzen.

Als robuster 3D-Drucker ist die VX4000 bestens für anspruchsvolle, industrielle Anwendungen im Mehrschichtbetrieb gewappnet. Die VX4000 ist in der Lage enorme Volumina zu verarbeiten. Dank eines innovativen und angepassten Druckprozesses wird das Gewicht der Betriebsmittel nicht auf die sensiblen Maschinenkomponenten übertragen.

Vorteil Benutzerfreundlichkeit

Schnell gelernt, smart bedient.

Die VX4000 kann viel – aber die Bedienung bleibt durch ein durchdachtes ergonomisches Konzept über die gesamte voxeljet VX-Serie ganz einfach.

Vorteil Integration

Nahtlos integrierbar

Das Verwenden gießereiüblicher Materialien, ermöglicht die schnelle Weiterverarbeitung der Formen, Teile und Modelle.

Vorteil Output

Maximal produktiv

Mit 139 L/h zählt die VX4000 zu den wirtschaftlichsten und produktivsten 3D-Drucksystemen weltweit.

Vorteil Präzise

Präzision

Mit einer Auflösung von bis zu 200 dpi, kann die VX4000 auch bei großformatigen Bauteilen mit bis zu 4m Länge, selbst feinste Details in höchster Präzision abbilden.

Vorteile Flexibilität

Wirtschaftlich und flexibel

Die VX4000 druckt große Formen in kleiner Anzahl oder kleine Formen in sehr großer Anzahl. Beeindruckend effizient bei großen Formen in kleiner Auflage oder kleinere Formen in großer Anzahl.

Vorteil System Qualität

Dauereinsatz bereit

Die VX4000 ist für den produktiven Einsatz in der Industrie ausgelegt. Als robustes 3D-Drucksystem beweist sie Tag für Tag ihre Zuverlässigkeit im Dauereinsatz im industriellen Mehrschichtbetrieb.

Einsatzgebiete

Mit einem Bauraum von 4.000 x 2.000 x 1.000 mm ist die VX4000 ideal für den 3D-Druck von großformatigen Einzelformen oder einer Vielzahl von Kleinserienbauteilen.

Werkzeugkosten werden vor allem bei Gussteilen, die mehrere Tonnen Gewicht haben können, zum entscheidender Kostentreiber. Für solche Fälle bietet die VX4000 eine effiziente und kostenwirtschaftliche Lösung für die Industrie. Denn sie produziert Sandformen und -kerne werkzeuglos und schnell. Dank dem Einsatz gießereiüblicher Materialien stehen Formen in kürzester Zeit für den Abguss bereit.
Mit der VX4000 können Sie Formen und Bauteile in Serienqualität on demand 3D drucken. Speziell bei kleinen oder mittleren Losgrößen eine sinnvolle und kosteneffiziente Alternative zur konventionellen Produktion.
Sie können die VX4000 auch zur Verstärkung der implementierten Produktion einsetzen. Zum Beispiel zum schnellen Abfedern von volatilen Produktionsspitzen oder in der flexiblen Produktion von Bauteilvarianten in kleineren Stückzahlen.

Die VX4000 ist geeignet für:

50% Prototyping

90% Kleinserien

65% Serienproduktion

Flexibel in der Produktion

Schneller, variantenreicher – ohne hohe Vorlaufkosten. Binder Jetting 3D-Druck bietet der Industrie in allen Bereichen in denen Geschwindigkeit und Flexibilität gefordert wird entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Time to market – Durch verkürzte Entwicklungs- und Produktionszeiten in Design und Funktion führen Sie ihre Produkte deutlich schneller zur Marktreife.

Geometrische Freiheit – Die additive Produktion hebt die fertigungstechnischen Limitierungen konventioneller Verfahren auf. Druckbar ist, was konstruktiv denkbar ist. Für Produkte die leichter, effizienter sind oder schlicht die Grenzen des bisher Machbaren sprengen.

Skalierung – Sind größere Bauteile oder höhere Stückzahlen gefragt, können sie die Produktion innerhalb der voxeljet VX-Serie ganz einfach auf andere, kleinere oder größere Systeme der voxeljet VX-Serie verlagern.

Der Druckprozess Binder Jetting

Das Binder Jetting-Verfahren ist ein 3D-Druckverfahren bei dem in dünnen Schichten aufgetragenes Pulvermaterial selektiv mit einem Binder verklebt wird.

Im Binder Jetting-Verfahren zerlegt die Systemsoftware die in den CAD-Daten definierte Form in Tausende dünner Schichten, aus denen sich die Form zusammensetzt. Selbst komplexe bionische Innenstrukturen oder ineinander berührungsfrei verkettete Produkte können in diesem Verfahren hergestellt werden.
CAD Datei Aufbereitung auf der VX4000 von voxeljet
Der Beschichter trägt haarfeine Schichten Pulvermaterial auf der Bauplattform auf, die anschließend selektiv vom Druckkopf verklebt werden. Diese Schritte wiederholen sich, bis das Produkt aufgebaut ist. In der Praxis werden meist mehrere Produkte in einer einzigen Jobbox produziert, um diese bestmöglich auszulasten.
3D-Druckverfahren auf der VX4000 von voxeljet
Nach dem Druckprozess werden die gedruckten Bauteile von unverklebtem Material befreit und für die Weiterverarbeitung vorbereitet. voxeljet Materialen sind dabei ressourcenfreundlich und unverklebte Pulverreste können, je nach Materialsystem, in den Produktionskreislauf wieder eingespeist werden.
Entpacken auf der VX4000 von voxeljet

Wir wollen unseren Kunden eine Komplettlösung anbieten und uns als Lieferant von hochwertigen, einbaufertigen Komponenten in Rekordzeit positionieren. Mit der VX4000 von voxeljet sind wir in der Lage, die Flexibilität unserer Produktion drastisch zu erhöhen. So können wir auch auf komplexe Projekte schnell reagieren. Denn der 3D-Druck verschafft uns einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil, insbesondere bei der Erweiterung unserer Geschäftsfelder.

K. E. Shanavaz, GeschäftsführerPeekay Steel Casting (P) LTD.

Peekay Steel Casting (P) Ltd.

Technische Daten

Mit einer bidirektionalen Druckkopftechnologie, ist die VX4000 in der Lage, das gesamte Baufeld von 4 Metern Länge und 2 Metern Breite in nur zwei Überfahrten zu bedrucken. Während der Druckkopf noch das Baufeld bedruckt, beginnt das 3D-Drucksystem zudem schon damit die nächste Schicht Sand zu applizieren.

Verfahren:
voxeljet Binder Jetting Verfahren

Auflösung:
Bis zu 200 dpi

Output:
139 Liter pro Stunde

Jobboxmaße:
Höhe 1.000 mm, Länge 4.000 mm, Breite 2.000 mm

Prozess
Unser Prozess ist furanharz basiert (ODB) und ist ideal, für die hohen Qualitätsforderungen der Gießereiindustrie.

Sandsorten
Wir bieten klassischen Quarzsand mit unterschiedlichen Korngrößen an.

Nachbearbeitung
Die Nachbearbeitung erfolgt durch Epoxidharz Infiltration oder Versiegelung. Sofern die Teile nicht für den Gussprozess verwendet werden.

Dokumente zumDownloaden

Support &Services

Sie haben konkrete Fragen zu den innovativen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druck in Ihrer Produktion? Sie möchten Maschinen autonom warten oder neue Materialien qualifizieren? Ihre Fragen zur Optimierung der Produktion mit additiven Fertigungstechnologien stehen bei voxeljet an erster Stelle.

Intelligente Finanzierungsmöglichkeiten von voxeljet

Intelligente Finanzierung

Die smarte Finanzierung von neuen Prozessen und Produktionsverfahren setzt beim Finanzierungspartner tiefe Branchen- und Marktkenntnis voraus.

Mehr erfahren
Ersatzteilproduktion On-Demand von voxeljet

Additive Production Back-Up

Als Security Pack für die reibungslose Produktion bietet voxeljet bei der Inbetriebnahme, ungeplanten Stillstandszeiten und Lastspitzen unsere Produktionszentren als Backup-Kapazität zu speziellen Konditionen an.

Mehr erfahren
Additive hergestellte Metallgussteile von voxeljet

Guss Lohnfertigung 4.0

Komplette Gussteile in Aluminium, Eisen, Magnesium, Stahl, Titan und Bronze direkt aus dem CAD-Datensatz. Mit komplexen Hinterschneidungen, werkzeuglos im 3D-Druck realisiert. Schnell und wirtschaftlich verwirklicht nach dem hohen deutschen Normen und Standards.

Mehr erfahren

Kontakt


3D-Drucklösungen

Sie möchten mehr über uns und den 3D-Druck erfahren? Hier geht’s zum gesamten Lösungsportfolio von voxeljet.

Mehr erfahren
Scroll up