3D-Drucklösungen von voxeljet

voxeljet
Additive
Manufacturing

Für effiziente industrielle
Wertschöpfungsprozesse.

Digitalisierung, Individualisierung, Leichtbau und immer anspruchsvollere Geometrieanforderungen in Design und Technik stellen die klassische Produktion vor immer größere Herausforderungen. Vor wenigen Jahren noch unvorstellbar bahnen sich 3D-Druckverfahren zunehmend den Weg in die Produktionshallen der Industrie. Mit wirtschaftlich erfolgreichen Beispielen auch in der Massenfertigung mit Auflagen jenseits der Serie von 10.000 Stück. Mit nachhaltigen Einsparungseffekten in Setup, Werkzeug- und Montagekosten. Additive Manufacturing ermöglicht die schnelle und flexible Produktion ohne Limits. Und wird damit bereits heute zu einem Wegbereiter für die wettbewerbsfähige digitale Produktion von morgen.

3D-Druck Anwendungen von voxeljet sichern Wettbewerbsvorteile - technisch und wirtschaftlich.

Vorteil Kosteneffizient

Kosten optimieren

Komplexe Geometrien und immer variantenreichere und kleinere Losgrößen. Wo immer konventionelle Verfahren durch kostenintensiven Formenbau oder Umrüstzeiten an ihre wirtschaftlichen Grenzen stoßen, bieten additive 3D-Produktionsverfahren essenzielle wirtschaftliche Vorteile. Ergänzend zu bestehenden Produktionslinien.

Vorteile Flexibilität

In jedem Maßstab produzieren

voxeljet verfügt weltweit über die größten und leistungsfähigsten 3D-Drucksysteme für große Bauteile oder große Auflagen kleiner Bauteile. Wir heben damit bestehende Limits herkömmlicher 3D-Drucksysteme und -Verfahren auf. Mit der Möglichkeit Produktionsdaten von Bauteilen über die gesamte voxeljet 3D-Druckerfamilie zu portieren.

Vorteil Produktivität

Time to Market beschleunigen

Durch den Wegfall des Werkzeug- bzw. Formenbaus verkürzen additive Produktionsverfahren die Herstellungszeiten von Bauteilen um bis zu 75 %. Bei der Produktentwicklung im Modell- und Prototypenbau. In der Produktion von kleinen und mittleren Serien oder bei der Herstellung von variantenreichen Bauteilen.

Durch den 3D-Druck bietet sich der Kunst heute eine völlig neue Möglichkeit der Formgestaltung. Eine, die die Grenzen des Machbaren deutlich verschiebt und Ideen kaum noch Grenzen setzt.

Peter-Simon MühlhäuserLeiter Vertrieb, Marketing und InnovationenErnst Strassacker GmbH & Co. KG

voxeljet modernisiert den Kunstguss

voxeljet Additive Manufacturing bietet den Vorteil einer durchgängigen digitalen Datenkette über alle Phasen des Produktlebenszyklus.

voxeljet bietet mit durchgängigen Datenketten die Möglichkeit Produktionsdaten von Bauteilen über die gesamte voxeljet 3D-Druckerfamilie zu transferieren. Vom schnellen Prototypenbau, über effiziente Maschinen zur Herstellung von mittelgroßen Serienaufträgen bis hin zu den weltweit größten und leistungsfähigsten 3D-Drucksystemen für die additive Massenfertigung von großen Bauteile oder großen Auflagen kleiner Bauteile. Wir heben damit bestehende Limits herkömmlicher 3D-Drucksysteme und -Verfahren auf und realisieren den nahtlosen und effizienten Übergang von der Konstruktion in die Serienfertigung. Durch die Option des additiven Formenbaus auch in perfekter Synthese mit bestehenden Produktionslinien.

Produktlebenszyklus mittels 3D-Druck von voxeljet

3D-Produktion.Für neue Spielräume.In nahezu jeder Branche.

Additive Manufacturing wird die industrielle Produktion in vielen Facetten verändern. Auf der einen Seite wird, die hoch individualisierte Produktion von Unikaten und Klein- sowie Kleinstserien wieder effizient und wirtschaftlich interessant. Auf der anderen Seite dringen robuste, hochleistungsfähige 3D-Produktionssysteme in Bereiche vor, die bis vor Kurzem noch den klassischen Herstellungsverfahren vorbehalten waren. Additive Manufacturing wird in naher Zukunft in Kombination mit der Digitalisierung der Wertschöpfungsketten die Industrieproduktion nachhaltig verändern.

Casting Sandguss

Sandformen und -kerne in jeder Komplexität für den Metallguss. Vom Einzelstück bis hin zu mittleren Auflagen. Werkzeuglos im Binder Jetting Verfahren hergestellt. Fehlerfrei in einem Stück gefertigt auch bei Hinterschnitten und bionischen Geometrien. Mit zertifizierten Sand Binder Kombinationen für fast alle gießbaren Legierungen. Für optimale Gussergebnisse auch bei extrem großen Bauteilen bis zu 4.000 x 2.000 x 1.000 mm³.

Mehr erfahren

Casting Feinguss

Ökonomisch und zeitsparend. Die additive Fertigung von Feingussmodellen perfekt realisiert aus Kunststoff im voxeljet PMMA Binder Jetting Verfahren. Das Verfahren setzt Acrylglas mit hervorragenden Ausbrenneigenschaften ein. Ohne aufwendige Modellherstellung können speziell komplexe Geometrien kostensparend in kleinen und mittleren Losgrößen hergestellt werden. Und dass bei Bauteilgrößen bis zu 1.000 x 600 x 500 mm³.

Mehr erfahren

Architektur & Bau

Maximale Wirtschaftlichkeit und Präzision bei der Realisierung komplexer Betonschalungen. Im großformatigen voxeljet Binder Jetting Verfahren können bis zu 21 mm dünne Schalhäute 3D-gedruckt und mit konventionellen Schalungssystemen kombiniert werden. Mit völlig neuen Möglichkeiten für Architekten und Elementbau. Krümmungen, detailreiche Fassaden und Hinterschneidungen können ohne großen Aufwand realisiert werden.

Mehr erfahren

Polymer Sintern

Functional Prototyping und Rapid Prototyping. Im voxeljet Polymer High Speed Sintering (HSS) Verfahren stellen voxeljet HSS Maschinen Kunststoffteile her, deren Eigenschaften äquivalent zu Spritzgussbauteilen aus der konventionellen Produktion sind. Werkzeuglos und unter Verzicht auf Stützstrukturen. In jeder Geometrie, jeder Komplexität und höchster Detailschärfe. In Bauteildimensionen bis zu 290 x 140 x 180 mm³. Extrem wirtschaftlich und in kürzester Zeit produziert.

Mehr erfahren

Mock-Up's & Modelle

Fein detaillierte Architekturmodelle, hochauflösende Filmrequisiten oder realistische Ausstellungsstücke und Repliken von wertvollen Museumsstücken. voxeljet Binder Jetting 3D-Druck kann jedes noch so komplexe Objekt schnell und werkzeuglos realisieren. In nahezu jedem Maßstab. Je nach Material können Bauteile originalgetreu in Dimensionen von 4.000 x 2.000 x 1.000 mm³ aus Sand oder 1.000 x 600 x 500 mm³ aus PMMA in einem Stück in höchster Detailschärfe hergestellt werden.

Mehr erfahren

Technische Keramik

Mit einzigartigen Materialeigenschaften zählt Industriekeramik zu den Werkstoffen der Zukunft. Enorme Härte, Biegefestigkeit und Temperaturbeständigkeit zeichnen sie aus. Mit speziell auf die Produktion von spezifischen Keramikwerkstoffen angepassten 3D-Drucksystemen definiert voxeljet den Gestaltungsfreiraum in der Produktion von Keramikbauteilen neu. So lassen selbst komplexeste und großformatige Keramikbauteile werkzeuglos, flexibel und schnell fertigen.

Mehr erfahren

Material.Werkstoffe.3D-DruckAnwendungen.

voxeljet zählt zu den Pionieren der ersten Stunde, wenn es um die Etablierung von 3D-Produktionsverfahren im professionellen oder industriellen Umfeld geht. Unsere speziell für den Industrieeinsatz entwickelten High Speed Sintering und Universal Jetting Technologien zählen zu den Besten, die der Markt weltweit zu bieten hat. Besonders, wenn es auf Volumen, Effizienz und Geschwindigkeit in der Fertigung ankommt. Bereits ab Werk unterstützen unsere 3D-Drucksysteme eine Vielzahl an Materialkombinationen für noch mehr Flexibilität. Hier eine Auswahl an bereits ab Werk zertifizierten Werkstoffen für die additive Fertigung.

Prozesse
Unsere Prozesse sind furanharzbasiert (ODB), phenolharzbasiert (PDB) oder wasserglasbasiert (IOB) und sind ideal, für die hohen Qualitätsforderungen der Gießereiindustrie.

Sandsorten
Wir bieten neben klassischen Quarzsand mit unterschiedlichen Korngrößen, Cerabeads und Chromerz an.

Nachbearbeitung
Die Nachbearbeitung erfolgt durch Epoxidharz Infiltration oder Versiegelung. Sofern die Teile nicht für den Gussprozess verwendet werden.

Prozesse
Unsere Prozesse Polymer High Speed Sintering (HSS) und PolyPor B oder PolyPor C sind optimal für die additive Fertigung von Kunststoffbauteilen.

Materialien
Mit unseren Kunststoffprozessen lassen sich Standard Polymethylmethacryat und Polyamid 12 verdrucken und auf Anfrage weitere Polymere wie PP, TPU, PEBA und EVA.

Nachbearbeitung
Die Nachbearbeitung erfolgt durch Epoxidharz Infiltration, kalt oder warm Wachs Infiltration oder kann je nach Bedarf gefärbt und gestrahlt werden.

Prozesse
Unsere Keramikprozesse sind Phenolharz basierte Prozesse (PDB) und Wasser basiert (CDB) eignen sich optimal, für die Herstellung von komplexen und filigranen Kernen oder Formen.

Materialien
Mit unseren Keramikprozessen lass sich Slikat (SiC) und Oxid (AIO2, TiO2, ZrO2) basierte Keramiken verdrucken.

Nachbearbeitung
Die Nachbearbeitung kann durch Trocknung oder Imprägnierung mit anschließender Sinterung im Ofen erfolgen.

Wenn innovativeTechnik auffaszinierende Unternehmentrifft.

Ob in Design, Individualisierung, Leichtbau, Bionik oder bei iterativer Produktevolution. Additive Fertigung sprengt die Grenzen des bisher Machbaren. Wenn diese Möglichkeiten auf faszinierende neue Ideen stoßen, entstehen innovative Produkte, die das Potenzial haben unsere Welt zu verändern. Gemeinsam mit unseren Kunden sind wir bereit, dieses Neuland zu betreten. Um gemeinsam Zukunft zu gestalten. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten inspirieren.

X Filter zurücksetzen
Auswahl lieferte kein Ergebnis

Die voxeljet Academy


Lernen Sie alles über die Möglichkeiten, wie additive Fertigung Ihre Produktion noch effizienter macht.

Zum Seminarprogramm

Support &Services

Sie haben konkrete Fragen zu den innovativen Einsatzmöglichkeiten von 3D-Druck in Ihrer Produktion. Sie möchten Maschinen autonom warten oder neue Materialien qualifizieren. Ihre Fragen zur Optimierung der Produktion mit additiven Fertigungstechnologien stehen bei voxeljet an erster Stelle.

Vertriebspartner weltweit von voxeljet
Distribution weltweit

voxeljet ist mit Sales und Services weltweit an Ihrer Seite. Gemeinsam mit unseren Partnern sind wir 26 Ländern in Amerika, Asien, Afrika, dem Mittleren Osten und Europa präsent.

Mehr erfahren
Serviceleistungen von voxeljet
Technischer Service

Unsere Techniker sorgen dafür, dass Ihre Drucker rund um die Uhr verfügbar sind und effizient arbeiten. Auch bei spontanen Problemen steht Ihnen unser Telefonservice gerne zur Verfügung.

Mehr erfahren
Materialqualifizierung für 3D-Druck von voxeljet
Material Certification Lab

Das Zusammenspiel zwischen Material und Maschine ist unsere Leidenschaft. Wir sind bereit mit Ihnen innovative neue Wege zu gehen und helfen neue, oder spezifische Materialien auf 3D-Druckern zu testen.

Mehr erfahren

Kontakt


Industrielle 3D-Drucksysteme

Unser Portfolio an industriellen 3D-Druckern reicht vom kompakten System für die Forschung bis zur additiven Serienfertigung.

Mehr erfahren
Scroll up